„Kultur ist nicht die Sahne auf der Torte,
sondern die Hefe im Teig.“ (Johannes Rau)

Unter diesem Motto startete 2006 eine Gruppe von Frauen, die Lust haben, Kulturelles miteinander zu entdecken, Erfahrungen miteinander zu teilen und in einen Zusammenhang mit ihrem Glauben zu bringen.
Die Vorhaben werden miteinander geplant und vorbereitet – dabei ist eine gewisse innere und äußere Mobilität in Bezug auf Zeit, Ort und Themen von Vorteil.

Einige Themen der letzten Jahre:

  • Wanderung einer Etappe des „Pilgerns im Pott“
  • Ausstellung 1. Weltkrieg in Essen / Zollverein
  • Glaubensvielfalt am Borsigplatz / Besuch von Kirchen und Moschee
  • Besuch bei der Glaswerkstatt Peters in Paderborn
  • ein Abend zur Passion mit Bildern der Moderne
  • Kabarett in der Rohrmeisterei in Schwerte

Außerdem Filmabende, Vorstellen des Lieblingsbuches, Spielabende…

Wir treffen uns etwa alle 6 Wochen, je nach Vorhaben im Gemeindehaus an der Stockumer Straße 275 oder auswärts.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Kontakt: Pfarrerin Angela Dicke