Unser Kindergarten in Hombruch

Hier fühlen sich 50 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren fast wie zu Hause. Wir gehören entweder hochoben zur Regenbogengruppe oder zu den bodenständigen Bären. Jede Gruppe hat vier Erzieherinnen für sich. Wir hören von Jesus und lernen dass wir rücksichtsvoll miteinander umgehen. Unsere Kinder werden gefordert und gefördert. Eine gute Kindergartenzeit liegt uns am Herzen.

Unser Auftrag ist die Umsetzung der Bildungsvereinbarung des Landes NRW auf Grundlage des KiBiz (Kinderbildungsgesetz). Der Kindergarten ist eine sozialpädagogische Einrichtung und hat neben der Betreuungsaufgabe einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungauftrag als Elementarbereich des Bildungssystems. Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und die Beratung und Information der Erziehungsbrechtigten sind von wesentlicher Bedeutung; der Kindergarten ergänzt und unterstützt dadurch die Erziehung des Kindes in der Familie.