26. November 2017
17:00-18:00: Konzert am Ewigkeitssonntag

Ev. Kirche am Markt Hombruch
„Alles hat seine Zeit“ – Musik und Poesie, Stille und Gedenken am Ewigkeitssonntag.
Mit Get On Board!, Gospelchor der Evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Südwest.
Leitung: Patricia Johansson. Der Eintritt ist frei.

3.Dezember 2017
12.00 – 14.00 Uhr Adventsfest

Gemeindehaus Barop, Stockumer Straße 275
Mit einem kleinen Fest startet die Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest in die Adventszeit.
Nach dem Familiengottesdienst (11.15 Uhr Lutherkirche, Lehnertweg) werden im Gemeindehaus Bastelaktionen und Leckeres aus der Weihnachtsbäckerei angeboten.

3. Dezember 2017
17:00-18:00: Konzert zum 1. Advent

Ev. Kirche am Markt Hombruch
Am 1. Sonntag im Advent eröffnen der Kirchenchor und der Instrumentalkreis der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest die Reihe der Adventskonzerte in der Ev. Kirche am Markt in Hombruch. Ein abwechslungsreiches Programm fröhlicher und festlicher Musik lädt zum Zuhören, aber auch zum Mitsingen ein. Sängerinnen und Sänger, Streicher und Bläser der beiden Gruppen musizieren unter der Leitung von Bileam Kümper auch gemeinsam. Ein besonderer Programmpunkt ist die Aufführung eines Chorals aus dem „Gloria“ von Antonio Vivaldi, das zu den bedeutendsten kirchenmusikalischen Werken des Komponisten gehört. Der Eintritt ist frei.

09. Dezember 2017
9.00 – 15.00 Uhr Verkauf von weihnachtlichen Bastelarbeiten

Vorplatz Südwest-Forum / Gemeindebüro Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest (Harkortstr. 55)
Eltern und Kinder des Ev. Kindergarten Hombruch waren in den vergangenen Wochen schon sehr fleißig und haben viele weihnachtliche Bastelarbeiten hergestellt. Neben selbstgebackenen Plätzchen werden diese zum Verkauf angeboten. Der Erlös ist jeweils zu 50% für den Ev. Kindergarten Hombruch und ein soziales Projekt bestimmt.

09. Dezember 2017
10.00 – 13.00 Uhr Kinderbetreuung und Puppentheater

Südwest-Forum Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest (Harkortstr. 55)
Veranstalter: Bezirksmarketing Hombruch

10. Dezember 2017
17:00-18:00: Konzert zum 2. Advent

Ev. Kirche am Markt Hombruch
Un Flambeau – französische Adventsmusik
Der Bläserkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Südwest und Youngbrass laden zum traditionellen Konzert am 2. Advent in die Evangelische Kirche am Markt in Hombruch ein.
Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf traditionellen französischen Advents-und Weihnachtsliedern aus verschiedenen Jahrhunderten. Neben den Werken für verschiedene Bläsergruppen wird Dr. Esther Wallies das Programm mit passender Orgelmusik bereichern. Die Gesamtleitung hat Tobias Gomm. Alle Musiker und Musikerinnen freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei.

12. Dezember 2017
19.00 Uhr Weihnachtsoratorium von J. S. Bach mit dem Knabenchor der Chorakademie

Ev. Kirche am Markt Hombruch
Eine besondere Freude ist es der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest, den Knabenchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund zu Gast zu haben. Mit Solisten und einem Orchester wird der Chor die Kantaten I bis III aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufführen. Orientiert am biblischen Text des Lukas-Evangeliums wird die Weihnachtsgeschichte erzählt. Die Kantaten I bis III komponierte Bach für die drei Weihnachtstage.  Als absolute Besonderheit wird der Knabenchor der Chorakademie auch die Solopartien im Sopran und Alt des Weihnachtsoratoriums mit Knabenstimmen besetzen, so wie es zurzeit Bachs übliche und gängige Aufführungspraxis war. Mit dem Orpheus Ensemble aus Dortmund steht dem Chor dabei ein lebendiges und ausdrucksstarkes Orchester zur Seite, das auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis weltweit sehr erfolgreich ist. So werden die Zuhörer das Werk in der Weise erleben, wie es Johann Sebastian Bach komponiert und aufgeführt hat.
Ausführende:      Knabenchor der Chorakademie Dortmund mit Solisten
                            Florian Sievers – Tenor
                            Simon Schnorr – Bass
                            Orpheus-Ensemble Dortmund
                            Leitung: Jost Salm
Eintritt: 28,00 Euro, Schüler und Studenten 23,00 Euro, freie Platzwahl
Vorverkauf über Gemeindebüro Harkortstr. 55 oder online unter www.knabenstimmen.de


16. Dezember 2017
10.00 – 13.00 Uhr Kinderbetreuung und Puppentheater

Südwest-Forum Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest (Harkortstr. 55)
Veranstalter: Bezirksmarketing Hombruch

17. Dezember 2017
17:00-18:00: Konzert zum 3. Advent

Ev. Kirche am Markt Hombruch
„Machet die Tore weit“ – Weihnachten steht nun schon vor der Tür. Zum dritten Advent lädt der Neue Chor Südwest der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest in die Kirche am Markt ein. Gemeinsam mit der Sopranistin Katharina Mittag singt se Chor für Sie Kantaten und Choräle zum Advent. Leitung: Christoph Hamburger. Der Eintritt ist frei.

18. Dezember 2017
17.00 Uhr

Ev. Kirche am Markt Hombruch
Ankunft des Friedenslichts aus Bethlehem – ökumenische Andacht mit dem Bläserkreis Dortmund-Südwest und anschließendem Umtrunk
Das Friedenslicht aus Bethlehem ist eine Aktion, die 1986 ins Leben gerufen wurde und inzwischen in mehr als 30 europäischen Ländern zu einem neuen Weihnachtsbrauch geworden ist. In Deutschland wird die Aktion von Pfadfinderverbänden veranstaltet und weitergeführt. Dabei wird das Licht in über 100 Städten in ganz Deutschland verteilt, oftmals in Verbindung mit einer Andacht oder einem Gottesdienst. Daneben bringen viele Gruppen das Friedenslicht in soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser oder Altenheime. Nach der Übergabe am 18. Dezember brennt das Friedenslicht aus Bethlehem zum 23. Dezember in der Ev. Kirche am Markt in Hombruch. Besucher, die ein Windlicht o. ä. mitbringen können sich das Licht gerne mit nach Hause nehmen.

16. Dezember 2017
9.45 – 17.00 Uhr, Kurrendeblasen

Traditionsgemäß macht sich der Bläserkreis der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest in der Vorweihnachtszeit auf den Weg zum Kurrendeblasen. Eine Abfolge weihnachtlicher Lieder spielend ziehen die Musiker den Tag über durch die Straßen Hombruchs und Barops. Seit vielen Jahrhunderten hat sich diese Tradition erhalten und sorgt dafür, dass die Weihnachtsbotschaft musikalisch von Haus zu Haus getragen wird.

24. / 25. / 26. Dezember 2017
Die Ev. Kirchengemeinde lädt herzlich ein zu den Gottesdiensten an den Weihnachtstagen in der Ev. Kirche Eichlinghofen, der Lutherkirche Barop, der Margarethenkapelle Barop und der Ev. Kirche am Markt Hombruch. Bitte informieren Sie sich über die jeweiligen Zeiten anhand der Aushänge oder über die Homepage www.kirche-do-suedwest.de .


26. Dezember 2017
17:00-18:00: Konzert am 2. Weihnachtstag (Einlass ab 16:30 Uhr)

Ev. Kirche am Markt Hombruch
„Go, tell it on the mountain – Jesus Christ is born“
Ein Konzert zu Weihnachten mit all der Musik, für die erst dann wirklich die Zeit gekommen ist. Als Geschenk für alle schlägt der Gospelchor Get on Board! der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Südwest zum Ausklang der Feiertage einen weihnachtlich-fröhlichen wie besinnlichen Bogen mit Gospels und Spirituals, mit traditionsreichen Liedern bis zur Popmusik. Für alle, die sich. gern noch einmal aufmachen möchten, um zuhörend oder mitsingend in bekannte Stücke einzustimmen. Leitung: Patricia Johansson Der Eintritt ist frei.

21. Januar 2018
17:00-18:00: Konzert zum Jahreswechsel (Einlass ab 16:30 Uhr)

Ev. Kirche am Markt Hombruch
Von der endenden Weihnachtszeit über den Jahreswechsel spannt der Kammerchor belcando mit seinen Solistinnen einen Bogen mit besinnlicher und swingender Musik. Leitung: Winfried Meyer
Der Eintritt ist frei.