Herzlich willkommen!
Wir sind der Bläserkreis Hombruch, ein Posaunenchor aus „Jung und Alt“, und spielen mit großer Begeisterung in unserer Gemeinde und darüber hinaus. Dabei machen wir vor ganz alter und ganz neuer Musik nicht halt und bedienen alle Stile und Epochen in einem sehr abwechslungsreichen Programm!

Bläsermusik erklingt in dieser Gemeinde schon sehr lange. Der erste, in der Geschichte der Hombrucher Gemeinde erwähnte Posaunenchor ist laut Angabe in dem von dieser Gemeinde herausgegebenen Buch "100 Jahre evangelische Kirche Hombruch" schon im Mai 1896 gegründet worden. Auch anlässlich der Kirchweihe 1898 ist von dem Einsatz des Posaunenchores die Rede. Von daher können wir auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken. Seit 2020 leitet Sebastian Dötsch den Bläserkreis.

Unsere Hauptaufgabe ist die Gestaltung von Gottesdiensten in Hombruch, Barop und Eichlinghofen. Zudem haben wir jedes Jahr 1-2 Konzerte, eines davon ist unser traditionelles Weihnachtskonzert am 2. Advent. Auch außerhalb der Kirchen kann man uns finden, beispielsweise beim Kurrendeblasen am letzten Samstag vor Heiligabend. Bei Jubiläen, Geburtstagen und zu besonderen Anlässen spielen wir auch gerne bei Ihnen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder! Wir haben Instrumente, die Sie ausleihen können, bieten Unterricht an und machen einmal jährlich ein Probenwochenende. Bei uns sind Blechbläserinnen und Blechbläser willkommen, egal wie alt oder wie erfahren sie sind!

Wir freuen uns auch dich bald freitags um 19.30 Uhr in der Kirche am Markt bei unseren Proben zu begrüßen!

Ihr und Euer Bläserkreis Hombruch

Sebastian Dötsch, Leitung

01578 5414295

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!