Unsere Gottesdienste und ihre Ausgestaltung nehmen wir als unsere zentrale, seelsorgerische Aufgabe sehr ernst. Im Ausschuss für Gottesdienst und Kirchenmusik planen wir fortwährend, wie wir sie inhaltlich gestalten. Alle vier Predigtstätten (und mit dem Fritz-Heuner-Heim sind es sogar fünf!) bedenken wir gleichermaßen und bemühen uns besonders, alle Altersgruppen anzusprechen. Hoffentlich können wir auch Sie begeistern.

Taufen nehmen wir Regel in den sonntäglichen Gottesdiensten vor. Allerdings ist die Zahl der Taufen erfreulicherweise so hoch, dass wir darüberhinaus besondere Taufgottesdienste anbieten, die in zeitlicher und inhaltlicher Hinsicht auf die Wünsche der Taufgesellschaften eingehen. Die Pfarrerinnen und Pfarrer bereiten sich mit den Familien in Taufgesprächen hierauf vor.

Trauungen finden nach Absprachen statt. Wenden Sie sich bei Nachfragen hierzu bitte an unser Gemeindebüro. Hier wird Ihnen kompetent und freundlich geholfen!

Ganz besonders freuen wir uns über unsere Gäste, die „Eglise du Potier“, „Presbyterian Church of Ghana“ und die Koreanische Gemeinde, die regelmäßig ihre Gottesdienste in einer unserer Kirchen veranstalten. Auch hier sind Sie gern gesehener Gast!